Geschichte der

Interessengemeinschft Draisinenfahrten

Hamburg

Das Team der I.G. Draisinenfahrten

Die Interessengemeinschft Draisinenfahrten, abgekürzt I.G.D., wurde am 13.09.2006 in Hamburg gegründet. Im Privatbesitz der Mitglieder befinden sich verschiedene Fahrrad- und Motordraisinen.

Im Sommerhalbjahr sind wir mit unseren Draisinen auf Schienen unterwegs, im Winterhalbjahr unterstützen wir Streckenbesitzer u. a. beim Vegetationsrückschnitt.

Mitgliederversammlungen der I.G. Draisinenfahrten finden mehrmals im Jahr, in der Regel in Hamburg, statt. Diese können aber auch im Zusammenhang mit Veranstaltungen an anderen Orten bundesweit stattfinden.

Neue Mitglieder sind gern willkommen.

 

Zweckbestimmung und Aufgaben

Zweck der I.G. Draisinenfahrten ist der Zusammenschluss von Personen, die am Eisenbahnwesen, insbesondere an der Erhaltung stillgelegter Eisenbahnstrecken und Nutzung dieser Strecken durch Draisinen interessiert sind.

 

Die Tätigkeit der I.G. Draisinenfahrten erstreckt sich auf folgende Aufgaben:

  • Information der Mitglieder und der Öffentlichkeit über bestehende Draisinenstrecken
  • Ausrichtung von Versammlungen zum Informations- und Erfahrungsaustausch und zur Planung von Draisinenveranstaltungen
  • Durchführung von Draisinenfahrten auf Draisinenbahnen, Museumsbahnen und stillgelegten Bahnstrecken
  • Mitwirkung an der Erhaltung kulturhistorisch bedeutender Eisenbahnstrecken
  • Förderung des Tourismus und des Sports durch Einsatz muskelkraftbetriebener Draisinen
  • Sammlung von Unterlagen und Dokumenten über das Eisenbahnwesen
  • Beteiligung an der Erörterung aktueller verkehrspolitischer und touristischer Themen
  • Zusammenarbeit mit anderen Vereinigungen mit gleicher oder ähnlicher Zielsetzung
  • Weitere Sprachen sind in Vorbereitung.
  • Other languages ​​are in preparation.
  • D'autres langues sont en préparation.
  • Andra språk är under förberedelse.
IGD Hamburg [-cartcount]